Kategorien &
Plattformen

Die ChorSingSchule am Rheingauer Dom stellt sich vor

Die ChorSingSchule am Rheingauer Dom stellt sich vor
Die ChorSingSchule am Rheingauer Dom stellt sich vor
© Cristina Bäppler

Tag der Offenen Tür

© Cristina Bäppler

Der 2010 von Florian Brachtendorf gegründete Kinder- und Jugendchor am Rheingauer Dom in Geisenheim ist über die Jahre auf inzwischen knapp 90 Sängerinnen und Sänger angewachsen.


Alle Aktivitäten der Chöre wie Gottesdienste, Konzerte, Musicalaufführungen, individuelle Stimmbildung, Probenwochenenden, Teilnahme an Festivals, Kooperationen mit anderen Chören etc. sollen zusammengefasst werden unter einem neuen Dachnamen, der die gewachsenen Strukturen besser beschreibt: ChorSingSchule am Rheingauer Dom.


Kennenlernen kann man die ChorSingSchule am Tag der Offenen Tür am Sonntag, den 10. Februar. Hier bieten sich ab 13:30 Uhr im Rheingauer Dom und im Pfarrzentrum Möglichkeiten der Schnupperprobe und der Information rund um die musikalischen Aktivitäten der Kinder und Jugendlichen. Ganz nebenbei gibt es auch die Möglichkeit, bei einer der Orgelführungen die Stumm-Orgel im Rheingauer Dom besser kennenzulernen. Bastelaktionen für die Kleinsten werden genauso angeboten wie Punsch und Glühwein sowie ein Kuchenbüfett.


Der Eintritt zu diesem Tag ist frei.